Ausgabe 02/17
Empfehlungen: Unser Finanzportal - feenanz.de * Amazon-BestsellerAmazon-Aktionen

Bis zu drei kostenlose Congstar-Karten mit je 20 Euro Guthaben

Der dauerhaft grundgebührenfreie Postpaid-Handy-Tarif „Congstar wie ich will“ (Telekom-Netz) mit 24 Monaten Laufzeit ist derzeit unter diesem Link wieder inklusive 20 Euro Guthaben verfügbar. Im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten handelt es sich hierbei nicht um ein „effektives“ Guthaben nach Abzug eines zu entrichtenden Kartenpreises, sondern Sie zahlen für die Bestellung der SIM-Karte keinen Cent.

Ermöglicht wird das dadurch, dass der einmalige Bereitstellungspreis in Höhe von 10 Euro bei diesem Tarif direkt mit dem gewährten Gesamtguthaben (30 Euro) verrechnet wird. Letzteres ist unbegrenzt gültig – nur wenn die Karte gekündigt wird, verfällt das Guthaben. Congstar erlaubt normalerweise pro Person zwei bis drei SIM-Karten dieses Tarifs, so dass Sie auch mehrfach bestellen können, etwa „auf Vorrat“. Das Guthaben wird automatisch auf sämtliche anfallenden Kosten - Telefone, SMS, Internet (inklusive Optionen, s.u.) - angerechnet.

Eine Kleinigkeit ist zu beachten, wenn Sie „Congstar wie ich will“ sofort umfassend verwenden möchten: Die Buchung des Startguthabens erfolgt i.d.R. in zwei Tranchen - der eine Teil wird auf der ersten Monatsrechnung gutgeschrieben, der Rest auf der zweiten Monatsrechnung. Dabei ist die erste Gutschrift stets höher als der Bereitstellungspreis – wenn Sie jedoch sicherstellen wollen, dass auch für Telefonie, SMS bzw. Internet stets das geschenkte Guthaben verwendet wird, sollten Sie mit einer umfassenderen Nutzung bis zum Beginn des zweiten Vertragsmonats bzw. Erhalt der ersten Monatsrechnung warten.

Details zur Nutzungsmöglichkeit von „Congstar wie ich will“:

Bei normalen Verbindungen innerhalb Deutschlands fallen moderate 9 Cent pro Minute bzw. SMS an. Sie haben aber jederzeit die Möglichkeit, bestimmte Kontingente hinzuzubuchen, und können diese Wahl jeden Monat aufs Neue ändern: 100 Einheiten (wahlweise Telefonieminuten oder SMS) kosten 2 Euro, 300 Einheiten 4 Euro und 500 Einheiten 8 Euro. Beim Internet kosten 100 MB Volumen 2 Euro, 400 MB schlagen mit 4 Euro zu Buche und für 8 Euro gibt es 1000 MB – allerdings jeweils ohne LTE. Sowie das Freivolumen verbraucht ist, wird die Verbindungsgeschwindigkeit auf 32 kbit/sec. gedrosselt – eine teure Datenautomatik gibt es nicht, dafür einen optionalen 
„Datenturbo“. Details finden Sie auf der Aktionsseite.

Beispiel: Wenn Sie 100 Telefonieminuten und 100 MB für Internet bestellen, aber keine SMS, würden in diesem Monat für die Kontingent-Buchung insgesamt 4 Euro anfallen. Wenn Sie einen Monat später nur noch die 100 Telefonieminuten benötigen, deaktivieren Sie in Ihrem Account das Internet-Volumen einfach, so dass in diesem Monat nur 2 Euro für das gebuchte Telefonie-Kontingent anfallen.

>>> Zur Aktion

Haben Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen? Funktioniert etwas nicht wie beschrieben? Schreiben Sie uns!

Vorschlag: Informieren Sie mit unserer komfortablen Weiterempfehlungsfunktion doch auch Ihre Freunde und Verwandten über diesen oder einen anderen Tipp der Woche. Mit dem Direktlink zu diesem Tipp können Sie sich über mögliche Updates auf dem Laufenden halten.


Früheren Tipp verpasst? Melden Sie sich jetzt für unsere Gratis-Infomail (einmal wöchentlich) an: (Warum?)

Ihre E-Mail-Adresse: Anmelden  Abmelden

Tipp der Woche - Über uns

Einmal pro Woche informieren wir an dieser Stelle über den wohl besten Verbrauchertipp der letzten Tage. In der Regel handelt es sich um die Aktion irgendeines Herstellers, durch die jeder ein oder mehrere Produkte deutlich günstiger oder gar kostenlos über das Internet erhalten kann. >>> 

Aktuelle Updates und Extra-Tipps (>>>Archiv)

Völlig gratis und unverbindlich können Sie nur für kurze Zeit unter diesem Link vier Wochen lang die Digitalausgabe des Magazins „Stern“ beziehen – nicht einmal eine Kündigung ist nötig, da das Abo automatisch endet.

Diverse besonders beliebte Zeitschriften
lassen sich ab sofort im wöchentlichen Wechsel unter diesem Link sehr günstig oder sogar mit Gewinn drei Monate lang abonnieren. Wie immer ist eine Kündigung notwendig, wenn die Zeitschrift anschließend nicht zu normalen Kosten weiter bezogen werden soll.

Keine Kündigung notwendig
ist, wenn Sie unter diesem Link zwei Ausgaben der Zeitschrift Brigitte und/oder unter diesem Link vier Ausgaben der Zeitschrift Gala in der Digitalversion gratis abonnieren – beide Abos laufen automatisch aus.


Unser Finanzportal
, bei dem der Schwerpunkt auf attraktive Bankangebote liegt, finden Sie unter der Adresse feenanz.de. Grundsätzlich gilt: Ab sofort wird jeder „Tipp der Woche“, der im Finanzbereich angesiedelt ist, zeitgleich auch auf feenanz.de erscheinen, aber: Nicht über jedes auf feenanz.de publizierte Angebot werden wir im Rahmen des Tipp der Woche berichten.

>>> Weitere aktuelle Tipps und Updates sind im Archiv zu finden.

Links zu dieser Seite erwünscht! Copyright © 2006-2017